Heimtest360 - Willkommen

Tests für zu Hause – Einfach – Schnell – Sicher

Relax. Breathe. Be Mindful.

A yoga class for every body, every style, every day.
Alle Infos zur Webseite „Heimtest360“

Wer seine Blutwerte bestimmen und seine Gesundheit im Blick behalten möchte, muss heute nicht mehr zwingend einen Termin beim Arzt vereinbaren. Die praktische Alternative stellen Selbsttests für Zuhause dar, die ganz bequem in den eigenen vier Wänden durchgeführt werden können. Die Proben werden zur Analyse an ein Labor geschickt, anschließend können die Ergebnisse online abgerufen werden. Wir von Heimtest360 haben uns auf Selbsttests aller Art spezialisiert und legen dabei größten Wert auf Qualität und verlässliche Ergebnisse.

Heimtest360 - der starke Partner für Selbsttests

Wer Fragen zum Thema hat, sich das bestehende Angebot genauer ansehen möchte oder gezielt auf der Suche nach einem bestimmten Test ist, ist bei uns an der richtigen Adresse. Unsere Website wurde mit Sorgfalt erstellt und aufgebaut und bietet alles, was das Herz zukünftiger „Heimtester“ begehrt.

Die Vorteile eines Selbsttests für Zuhause auf einen Blick

Die Vorteile eines Selbsttests für Zuhause auf einen Blick

  • Werte ermitteln ganz ohne Arztbesuch und lange Wartezeiten
  • Flexibel bestell- und durchführbar
  • Einfache Anwendung in den eigenen vier Wänden
  • Schmerzfreie Probenentnahme ohne lange Spritzen
  • Verständliche und verlässliche Ergebnisse
  • Individuelle Empfehlungen basierend auf dem Befund

Viele Anbieter und unendliche Möglichkeiten mit Heimtest360

Die Nachfrage nach Bluttests für Zuhause steigt stetig und das Angebot vergrößert sich laufend. Vom klassischen Bluttest zur Ermittlung von Vitamin- und Hormonspiegeln über Lebensmittelunverträglichkeitstests und DNA-Tests bis hin zu Drogentests ist alles möglich. Heimtest360 hat es sich zur Aufgabe gemacht, interessierten Kunden einen Überblick zu vermitteln und sie mit allen Informationen zu versorgen, die sie benötigen, um eine fundierte Entscheidung für ein Produkt zu treffen. Schließlich sollten in puncto Gesundheit keine Kompromisse gemacht werden.

Einfach erklärt: die Durchführung eines Selbsttests

Manche Menschen fragen sich, ob sie mit der Durchführung eines Selbsttests zurechtkommen und zweifeln daran, einen solchen ganz alleine durchführen zu können. Diese Sorgen sind allerdings unbegründet. Unsere Erfahrungen zeigen, dass sich die erforderlichen Proben in wenigen Minuten entnehmen lassen und sich der Ablauf der Probenabnahme wirklich kinderleicht gestaltet. Im Wesentlichen geht man bei einem Bluttest folgendermaßen vor:

  1. Anbieter wählen und bestellen

Im ersten Schritt wählt man einen Anbieter und ein Produkt aus und bestellt den Test ganz bequem zu sich nach Hause.

  1. Inhalt überprüfen und Materialien bereitlegen

Ist das Produkt angekommen, prüft man kurz, ob sämtliche Utensilien enthalten sind und legt die benötigten Materialien dann bereit. Für einen Selbsttest muss man nichts zusätzlich besorgen – alles, was man braucht, wird mit dem Testkit geliefert.

  1. Finger desinfizieren

Mit einem Desinfektionstuch wird eine Fingerkuppe gereinigt.

  1. Probe entnehmen

Dann verwendet man eine kleine Lanzette, um einen Einstich in der gesäuberten Fingerkuppe vorzunehmen. Das hervortretende Blut wird in das Probenröhrchen gefüllt.

  1. Probe verpacken und verschicken

Damit die Probe dem jeweiligen Kunden später zugeordnet werden kann, wird das Röhrchen mit einem Code-Aufkleber beklebt. Anschließend wird es im Rücksendeumschlag verpackt und per Post an das Labor geschickt.

  1. Ergebnisse abrufen und Empfehlungen erhalten

Nach einigen Werktagen Bearbeitungszeit können die Ergebnisse und zugehörigen Handlungsempfehlungen online abgerufen werden. Für den Zugriff benötigt man den persönlichen Kundencode.

Die bekanntesten Anbieter für Selbsttests bei Heimtest360

An dieser Stelle möchten wir die bekanntesten und beliebtesten Anbieter für Selbsttests kurz einzeln vorstellen:

Lykon

Die Firma Lykon zählt zu den Vorreitern unter den Herstellern von Tests für Zuhause. Gegründet von Tobias Teuber, entwickelte sich die Marke rasant und bietet heute eine Vielzahl verschiedener Selbsttests an. Das Team setzt sich unter anderem aus Medizinern und Ernährungswissenschaftlern zusammen, sodass von einer guten Qualität der Tests ausgegangen werden kann. Zu den Kassenschlagern gehören beispielsweise die Produkte „myHealth & Fitness“ und „myNutrition 100“.

Mehr zu den Lykon Erfahrungen.

Cerascreen

Cerascreen bietet nicht nur Selbsttests an, sondern ermöglicht Kunden über die Website auch den Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln sowie die Teilnahme an unterschiedlichen gesundheitsbezogenen Kursen und Coachings. Zu den Cerascreen Testverfahren gehören neben Bluttests auch Speicheltests, Urintests, Stuhltests und Atemtests.

Medivere

Ein großer Konkurrent von Lykon ist die Medivere GmbH. Das Unternehmen vertreibt Tests für Erwachsene und Kinder und hat außerdem Testkits für die Trinkwasseranalyse und bezüglich verschiedener Umweltbelastungen, wie Schwermetallen und Glyphosat, im Sortiment. Ein Merkmal, das den Anbieter von der Masse an Unternehmen derselben Branche abhebt.

For you ehealth

Das Unternehmen for you ehealth hat sich auf Blut-, Speichel- und Darmtests spezialisiert, wobei das Online-Angebot durch thematisch sinnige Bücher und Nahrungsergänzungsmittel abgerundet wird. Darüber hinaus können Kunden eine professionelle Beratung, die telefonisch erfolgt , über die Website erwerben. Alternativ oder ergänzend stellt der Bereich „Online-Berater“ eine Vielzahl an Informationen rund um Selbsttests für Zuhause und die Gesundheit zur Verfügung.

Die gängigsten Arten von Selbsttests

Diese Arten von Selbsttests werden besonders häufig gekauft und durchgeführt:

Lebensmittelunverträglichkeitstests

Lebensmittelunverträglichkeiten können sich ganz individuell äußern, sind für den Betroffenen aber immer mit einer Einschränkung der Lebensqualität verbunden. Das gilt vor allem dann, wenn noch nicht klar ist, welches Nahrungsmittel die Symptome auslöst. Lebensmittelunverträglichkeitstests können hier Abhilfe schaffen und Licht ins Dunkel bringen.

Vitamin D Tests

Umgangssprachlich wird das Vitamin D auch als „Sonnenvitamin“ bezeichnet. Das liegt daran, dass es über die Haut aufgenommen wird, und zwar dann, wenn diese der Sonne ausgesetzt ist. Im Hinblick auf die deutschen Witterungsverhältnisse ist es kaum verwunderlich, dass hierzulande viele Menschen von einem Vitamin D Mangel betroffen sind. Selbsttests helfen auf unkomplizierte Weise dabei, einen solchen Mangel zu entdecken, damit dem künftig entgegengewirkt werden kann.

DNA Tests

DNA Tests für Zuhause sind vergleichsweise neu und entsprechend noch nicht im Produktportfolio aller Anbieter vertreten. Im Rahmen eines solchen Tests wird quasi die DNA entschlüsselt, wodurch Kunden beispielsweise Informationen über ihren persönlichen, genetisch angelegten Stoffwechseltyp, ihren Sporttyp und ihren Bedarf an Makronährstoffen gewinnen können.

Heimtest360
Unkomplizierte Tests für zu Hause