Die Selbsttests von Medivere im Check

Das Unternehmen Medivere Diagnostics hat sich, genau wie die Konkurrenten vom Anbieter Lykon und For You, auf Selbsttests für Zuhause spezialisiert. Dabei handelt es sich um Blut-, Stuhl-, Urin- und Speicheltests, die in den eigenen vier Wänden durchgeführt werden.

Die Proben werden zur Analyse an Partnerlabore geschickt und die Ergebnisse können ganz bequem online abgerufen werden. Diese vorteilhaften Umstände führen dazu, dass heute immer mehr Menschen zu Selbsttests greifen und die Nachfrage entsprechend steigt.

Dabei darf ein wichtiger Faktor nicht vergessen werden: die Qualität. Schließlich sollen die Ergebnisse zuverlässige Auskünfte liefern. Unser Artikel setzt sich nachfolgend mit dem Angebot der Medivere GmbH auseinander und beantwortet verschiedene Fragen rund um das Produktsortiment, die Durchführung der Tests und deren Verlässlichkeit.

Logo Medivere
10.0
Gesundheitscheck Darm
ÜBERBLICK
  • Mikrobiologische Analyse
  • Keime, Pilze, Hefen
  • Ergebnisse mit Handlungsanweisungen
10.0
Vitamin D Bluttest
ÜBERBLICK
  • Bestimmung des Vitamin D Status
  • Bluttest aus Kapillarblut
  • Zertifizierte Labore
10.0
Stuhltest
Überblick
  • Genomsequenzierung der Darmflora
  • Bestimmung des intestinalen Mikrobioms
  • Verbesserung der Darmflora

Diese Selbsttest werden u.a. von medivere angeboten

Zunächst werfen wir einen genauen Blick auf drei der gefragtesten Medivere Tests und sehen uns an, was diese auszeichnet:

Gesundheitscheck Darm

Der Medivere Gesundheitscheck Darm ist ein Stuhltest, der sich für Personen empfiehlt, die mit Verdauungsbeschwerden und Symptomen wie Blähungen, Durchfall und Verstopfungen zu kämpfen haben. Viele Probleme, die den Darm betreffen, lassen sich beispielsweise durch die Einnahme von Pro- und Präbiotika in Angriff nehmen und deutlich verbessern.

Damit eine solche Behandlung möglichst zielgerichtet erfolgen kann, muss jedoch zuvor klar sein, wie sich die konkrete Problematik gestaltet und worauf die Symptome zurückzuführen sind. Liegen keine derartigen Informationen vor, gleicht die Behandlung oftmals einem „Schuss ins Blaue“. Hier setzt der Medivere Gesundheitscheck Darm an. Die Analyse der Stuhlprobe berücksichtigt sowohl Verdauungsrückstände, Hefen, Leitkeime und Pilze als auch Pankreas-Elastase, Calprotectin und Gallensäure. Es handelt sich also um einen umfassenden Check, der wertvolle Informationen liefert, die als Grundlage für eine anschließende Behandlung dienen können.

Gesundheitscheck Darm
Vitamin D Bluttest

Vitamin D

Ein Blick auf aktuelle Studien genügt, um zu erkennen, dass der Vitamin D-Mangel ein deutschlandweit verbreitetes Problem darstellt. Die Gründe hierfür erklären sich von selbst, wenn bekannt ist, wie Vitamin D vom Körper gebildet wird. Hierfür benötigt der menschliche Organismus nämlich Hautkontakt zu Sonnenlicht. Leider gehört Deutschland nicht zu den Ländern, in denen man rund ums Jahr von vielen Sonnenstunden profitiert. In der Folge sind sowohl Kinder als auch Erwachsene häufig unterversorgt.

Da ein Mangel an Vitamin D, der mitunter zu Müdigkeit, Depressionen, Schlafstörungen und Antriebslosigkeit führen kann, oft nicht direkt erkannt wird, bietet sich die regelmäßige Durchführung eines entsprechenden Tests an. Medivere bietet mit dem Vitamin D Bluttest eine komfortable Alternative zum Check beim Arzt, auf die viele Menschen zurückgreifen.

Stuhltest

Neben dem Gesundheitscheck für den Darm, bietet Medivere weitere Stuhltests an. Diese konzentrieren sich wahlweise auf Transglutaminase- und Gliadin-Antikörper, Histamin, Zonulin oder das Firmicuten Bacteroidetes Verhältnis. Kunden der Firma entscheiden sich besonders häufig für den sogenannten Darm-Mikrobiom Stuhltest, in dessen Rahmen eine Genomsequenzierung der Darmflora erfolgt. Dabei kommt die Next-Generation-Sequencing-Methode zum Einsatz, mit der sich Dysbiosen zuverlässig erkennen lassen.

Im Einzelnen werden mitunter Risikofaktoren in Bezug auf Dysbiose-assoziierte Erkrankungen beleuchtet, der Enterotyp erfasst, die Verteilung der Bakterienstämme begutachtet und die Firmicutes/Bacteroidetes-Ratio ermittelt. Für Personen, die von Darmbeschwerden und den damit einhergehenden Symptomen geplagt werden, bietet Medivere also wirklich sinnvolle Stuhltests an, auf die eine zielgerichtete Behandlung aufbauen kann.

Stuhl

Neben den genannten werden noch viele weitere Selbsttests angeboten

Wer sich auf der Website der Medivere GmbH umsieht, stellt fest, dass der Anbieter ein großes Produktsortiment vorzuweisen hat. An dieser Stelle werden einige weitere Produkte der Firma aufgelistet:

Tests für Frauen, Männer und Kinder:

  • Candida Urintest
  • Medivere Florastatus
  • Parasiten Test
  • Stressprofil
  • Burnout Kombitest
  • Allegro-Test Nahrungsmittel Plus
  • Testosteron Speicheltest
  • Vitamincheck Haare
  • Herz-Risiko Bluttest
  • Serotonin Urintest
  • Darmcheck Kinder
  • Vitamincheck Junior
  • HPU Urintest

Zecken Tests

Um Erkrankungen, die von Zecken ausgelöst werden, ausschließen zu können oder zu bestätigen, stellt Medivere den umfassenden Zecken-Test sowie den Borrelien Bluttest zur Verfügung. Letzterer konzentriert sich ausschließlich auf die Borreliose. 

Trinkwasser Tests

  • Legionellen
  • Schwermetall
  • Mikrobiologische Trinkwasseranalyse
  • Trinkwasseranalyse komplett
  • Trinkwasseranalyse für Säuglinge und Babys (Basis, Plus und Maxi)

Umweltbelastungstests

In Bezug auf Umweltbelastungen kann der Urin hinsichtlich Schwermetallen und Glyphosat untersucht werden.

Diese Formen von medizinischen Selbsttests werden von medivere angeboten 

Menschen, die mit dem Gedanken spielen, einen Selbsttest zu kaufen, fragen sich manchmal, ob sie diesen tatsächlich alleine durchführen können. Hier können wir beruhigen: Die Durchführung eines Medivere Tests ist äußerst simpel und dauert nur wenige Minuten. Außerdem entstehen dabei keinerlei nennenswerte Schmerzen. Jedes Testkit enthält alle Materialien, die zur Probenentnahme in den eigenen vier Wänden benötigt werden, und wird mit einer ausführlichen, leicht verständlichen Anleitung geliefert. Das konkrete Prozedere unterscheidet sich je nach Art des Tests: 

Bluttest

Beim Bluttest denken die meisten Menschen direkt an lange Nadeln. Solche kommen beim Selbsttest für Zuhause aber nicht zum Einsatz. Stattdessen genügt schon ein kleines Pieksen mit einer Lanzette in die Fingerkuppe. Wichtig ist, dass der Finger zuvor gründlich desinfiziert wurde. Das austretende Blut wird in das Probenröhrchen gefüllt und schon ist der „aufregendste“ Teil des Tests geschafft. Sämtliche Proben – egal ob Blut, Speichel, Urin oder Stuhl – müssen vor dem Versand mit einem beiliegenden Aufkleber bestückt werden, der zur späteren Zuordnung dient. 

Urintest

Im Rahmen des Urintests wird einfach etwas Urin im mitgelieferten Becher aufgefangen. Verschließen, bekleben, abschicken – fertig!

Stuhltest

Gleichermaßen läuft das Entnehmen der Stuhlprobe ab. Man füllt etwas Stuhl in den Probenbecher und schon ist die Sache erledigt. Für alle Tests gilt: Wenn die Proben das Labor erreichen, sollten sie so frisch wie möglich sein. Die Behälter sollten also nicht tagelang in der Wohnung herumstehen, sondern zeitnah verschickt werden.

Speicheltest

Als vierte Variante bietet Medivere den Speicheltest an. Hier wird die Speichelprobe mit einem Stäbchen aus dem Mundraum entnommen. Nach der Analyse können die Ergebnisse des jeweiligen Tests ganz einfach und aufwandsarm online eingesehen werden.

Sind diese Selbsttests sicher und zuverlässig?

Zwar liefern die Medivere Tests recht zuverlässige Ergebnisse, Abweichungen und Schwankungen können aber nicht zu 100 % ausgeschlossen werden. Wer einen absolut verlässlichen Befund benötigt, sollte daher eine Blutanalyse beim Arzt in Anspruch nehmen. Medivere Erfahrungen zeigen aber, dass sich die Selbsttests bestens eignen, wenn lediglich vorbeugend getestet wird oder grobe Richtwerte als Ergebnis ausreichen. 

Das Kosten die medivere Tests

Die Kosten unterscheiden sich von Test zu Test, beginnend bei gerade einmal 13€. Der durchschnittliche Test kostet zwischen 35€ und 75€, während für einzelne Produkte Preise von bis zu knapp 165€ anfallen. Die gute Nachricht: Versand und Analyse im Labor sind im Kaufpreis inbegriffen, sodass man als Kunde mit keinen Zusatzkosten rechnen muss. Die Bezahlung kann auf drei Arten – entweder mit PayPal, per Kreditkarte oder per Überweisung als Vorauszahlung – erfolgen.  

Weitere Informationen zum Unternehmen medivere 

Während manche Anbieter lediglich Bluttests im Sortiment haben, hebt sich Medivere durch das Angebot an Trinkwasser Tests von der Masse ab und ermöglicht Kunden zusätzlich Urin-, Stuhl- und Speicheltests. Die Medivere GmbH gilt als etabliertes Unternehmen dieser Branche und kann sich im Großen und Ganzen an einem guten Ruf erfreuen.

Medivere Erfahrungen fallen zum größten Teil überdurchschnittlich positiv auf, wobei vor allem die einfache Durchführung der Tests, die schnelle Lieferung der Produkte und das unkomplizierte Abrufen des Befunds hervorzuheben sind.

Hat man spezielle Fragen oder gibt es ein Problem mit einem Produkt, kann der Kundenservice per Mail oder über die Hotline erreicht werden. Handelt es sich um eine gängige Frage, kann alternativ der FAQ-Bereich der Website aufgesucht werden. Dort findet man präzise Antworten auf die häufigsten Fragen. 

Fazit und Kritik zu medivere

Abschließend bleibt zu sagen, dass die Medivere GmbH als vertrauenswürdiges und seriöses Unternehmen eingestuft werden kann, das der Kundenzufriedenheit eine spürbar hohe Bedeutung beimisst. 

Mehr auf Heimtest360 entdecken

Der Trend der Heimtests steigt auch in diesem Jahr weiter an. Daher drängen immer mehr Anbieter auf dem Markt. Auf der Homepage finden Leser von Heimtest360 mehr Informationen und Möglichkeiten des Vergleichs. So kann der individuell geeignete Heimtest gefunden werden.

Heimtest360

Unkomplizierte Tests für zu Hause